Einladung zum Pressegespräch / Projektbilanz #terror1933 im Bahnhof Hameln

Hameln, 14.03.2024: Die Ausstellung „Auftakt des Terrors“ ist noch bis einschließlich Samstag im Bahnhof Hameln zu besichtigen. Am Sonntag bauen wir ab.
Zum Abschluss des Demokratieprojektes laden wir Interessierte herzlich für Freitag, den 15.03.2024 um 10.30 Uhr in die Ausstellung bzw. in einen Raum bei zedita ein. Dort stellen wir ihnen unsere Bewertung, Erfahrungen und Besonderheiten im Zusammenhang mit den Ausstellungsführungen und dem Veranstaltungsprogramm vor und beantworten gerne auch Fragen.

„Einladung zum Pressegespräch / Projektbilanz #terror1933 im Bahnhof Hameln“ weiterlesen

Denkanstoß-Infobrief Nr. 4/2024 vom 03.03.2024

Hameln, 03.03.2024: Liebe Vereinsmitglieder und Freunde, liebe interessierte Menschen im Weserbergland, die Resonanz auf unsere Veranstaltungsreihe „EXTREMISMUS GESTERN HEUTE“ ist überwältigend. Die Veranstaltung mit Bernhard Gelderblom erreichte mit 150 Menschen die Kapazitätsgrenze von zedita.

„Denkanstoß-Infobrief Nr. 4/2024 vom 03.03.2024“ weiterlesen

Mitglieder-/Infobrief: Start Demokratieprojekt im Bahnhof #terror1933

Hameln, 13.02.2024:

Liebe Vereinsmitglieder und Freunde, liebe Menschen im Weserbergland,
wir sind sehr froh über das deutliche Zeichen, welches die Menschen im Weserbergland am Samstag gesetzt haben.

„Mitglieder-/Infobrief: Start Demokratieprojekt im Bahnhof #terror1933“ weiterlesen

Infosammlung und Denkanstoß-Infostand bei der „bunt statt braun“- Kundgebung im Bürgergarten am 10.02.2024

Hameln, 11.02.2024: Vom Verein haben wir die Vorbereitung der Demokratiekundgebung im Hintergrund intensiv begleitet und am Kundgebungstag einen Infostand betreut. Die Hauptlast der Organisation der Veranstaltung und die Verantwortung trug ein überparteiliches Team unter der „Fahne“ von „bunt statt braun“. Herzlichen Dank stellvertretend an Sylvia, Daniel, Sascha und allen Helfern/Ordnern. Ohne Eure Initiative und Einsatz hätte es die Veranstaltung nicht gegeben. Dahinter steckte viel Arbeit und wohl auch einige „schlaflose“ Nächte. Als Lohn aber steht dem ein gelungenes, mächtiges Zeichen für unsere Demokratie im Weserbergland gegenüber.

„Infosammlung und Denkanstoß-Infostand bei der „bunt statt braun“- Kundgebung im Bürgergarten am 10.02.2024“ weiterlesen

radio aktiv Bericht mit Bildern: #terror1933

Hameln, 11.02.2024: Unser Lokalradio berichtet vom Aufbau. Die Ausstellung „Auftakt des Terrors“ öffnet am 19.Februar und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Die Ausstellung hat die Ereignisse nach dem 30. Januar 1933 zum Thema. Dabei geht es darum zu verdeutlichen, was Extremismus – hier Rechtsextremismus – überhaupt ist. Mehr dazu von Ralf Hermes…


Informationen für Aufstellungshelferinnen und -helfer zu #terror1933 im Bahnhof Hameln

Hameln, 04.02.2024: Sie möchten selber etwas aktiv tun? Das Demokratieprojekt #terror1933 wird ehrenamtlich organisiert und betreut. Wir können noch einige weitere helfende Hände gebrauchen. Einzelheiten dazu finden Sie hier:

„Informationen für Aufstellungshelferinnen und -helfer zu #terror1933 im Bahnhof Hameln“ weiterlesen

VHS-Kursangebot #terror1933 – Virtuelle Realität/Technik lernen: Erstellen eines 360 Grad Rundganges am Beispiel der Ausstellung im Bahnhof Hameln

Hameln, 04.02.2024: In Kooperation mit dem Projekt Smart City Hameln-Pyrmont bietet die Volkshochschule Hameln-Pyrmont unter „Digital vor Ort“ eine zwei-Tages-Seminar zur Erstellung von 360 Grad Rundgängen an. Am Beispiel der Ausstellung „Auftakt des Terrors“ wird der kompletten Entstehungsprozess non der Planung, Vorbereitung, Aufnahme, Bearbeitung bis hin zur Veröffentlichung vermittelt.

„VHS-Kursangebot #terror1933 – Virtuelle Realität/Technik lernen: Erstellen eines 360 Grad Rundganges am Beispiel der Ausstellung im Bahnhof Hameln“ weiterlesen

Aufruf zur Teilnahme: Kundgebung in Hameln „Gegen Rechtsextremismus und neonazistische Netzwerke!“ am 10.02.2024

„HAMELN-PYRMONT STEHT AUF! – Für sichtbare Solidarität, Vielfalt und Zusammenhalt in Hameln-Pyrmont. Gegen Rechtsextremismus und neonazistische Netzwerke!!“ – Neu ! Kundgebung ist im Bürgergarten!

Liebe Vereinsmitglieder und Freunde, liebe Menschen im
Weserbergland, denen Menschlichkeit, soziales Miteinander, Klima-,
Natur- und Umweltschutz nicht gleichgültig sind,

„Aufruf zur Teilnahme: Kundgebung in Hameln „Gegen Rechtsextremismus und neonazistische Netzwerke!“ am 10.02.2024“ weiterlesen